Schenken und Spenden verbinden

Herzlich Willkommen zu „Lebendiges Schenken“! Die Aktion, die Schenken und Spenden verbindet.

Es ist ganz einfach: Im ersten Schritt wählen Sie eine Spende aus. Nach dem Kauf erhalten Sie eine Geschenkkarte über das unterstützte Projekt, die Sie an Ihre Liebsten verschenken können. Während Sie sich zusammen mit den Beschenkten freuen, wirkt die Spende bereits.

1 Schritt: Wählen Sie Ihre Geschenkspende aus und fügen Sie anhand der Plus- und Minus-Button beliebig viele Geschenkspenden hinzu. Gehen Sie anschließend auf „Auswählen“

2 Schritt: Wählen Sie „Urkunde personalisieren“, um einen persönlichen Text auf der Urkunde einzufügen. Füllen Sie den Namen des Beschenkten, Ihren Namen sowie die gewünschte Geschenkbotschaft aus. Um zwei unterschiedlichen Personen die gleiche Spende zu schenken und die Urkunden personalisieren zu können, müssen diese auf der Startseite jeweils einzeln ausgewählt und in den Warenkorb gelegt werden. Über "Geschenkspende hinzufügen" gelangen sie wieder zur Auswahl der Geschenkspenden. Durch das Plus/Minus-Zeichen können nur Spenden für die gleiche Person hinzugefügt werden.

3 Schritt: Wählen Sie eine gewünscht Zahlungsart aus. Die Spende ist steuerlich abzugsfähig.

4 Schritt: Per E-Mail erhalten Sie die Geschenkkarte als PDF zum Selbstausdruck. Auf Wunsch senden wir Ihnen eine illustrierte und gefalzte Geschenkkarte per Post zu. Wählen Sie diese Option über der Eingabe der Adressdaten aus. Jede Geschenkkarte enthält Informationen zum ausgewählten Projekt.
 

Sie sind ein Unternehmen und möchten Geschenkspenden an Mitarbeiter*innen oder Kund*innen verschenken? Das ist eine gute Idee. Denn unsere sinnstiftenden Geschenkspenden sind auch für Unternehmen steuerlich abzugsfähig und eine ungewöhnliche Möglichkeit zu überraschen und nicht nur bei den Spendenempfänger*innen für Freude zu sorgen.

Wir unterstützen Sie gern dabei, Ihr individuelles Geschenkspenden-Paket zusammenzustellen - Sprechen Sie uns an!

ZUM LEBENDIGEN SCHENKEN FÜR UNTERNEHMEN

Das kommt darauf an, ob Sie die Geschenkkarte selber ausdrucken möchten oder wir Ihnen diese zuschicken.

  • Geschenkkarte zum Selbstausdruck: Die PDF-Datei der Geschenkurkunde geht Ihnen umgehend nach Abschluss der Bestellung per E-Mail zu. Tipp: Wählen Sie bei Druck die Einstellung "tatsächliche Größe" aus.
  • Geschenkkarte per Post: Für die Bearbeitung und Zusendung von postalischen Geschenkkarten benötigen wir insgesamt fünf Werktage. Wir sind bemüht, diesen Zeitraum einzuhalten und Ihnen Ihre Geschenkkarte schnellstmöglich zukommen zu lassen. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn die Bearbeitungszeit corona-bedingt in Ausnahmefällen länger als fünf Werktage dauert. 
     

Sie können Ihre individuelle Geschenkkarte mit Ihrem Namen, dem Namen des Beschenkten und einer Geschenkbotschaft befüllen. Jede Geschenkkarte enthält Informationen zum ausgewählten Projekt. Über einen QR-Code können weiterführende Informationen abgerufen werden. 

Hinweis:

Die Option "Geschenkkarte per Post" gilt für alle Bestellungen bis 19. Dezember 2021. Dies gewährleistet, dass Ihre Bestellung noch rechtzeitig vor Weihnachten bearbeitet wird und Ihnen postalisch zugestellt werden kann. Für alle späteren und Last-Minute-Geschenkspenden-Käufe steht Ihnen unsere Option "Geschenkkarte zum Selbstausdruck" zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch, dass gewünschte Spendenquittungen für das Jahr 2021 aus organisatorischen Gründen ebenfalls nur für Bestellungen bis einschließlich 19. Dezember 2021 gewährleistet werden.

Die Geschenkspenden

Sie sind sich noch nicht sicher, welche Geschenkspende Sie verschenken möchten?

Die Auswahl ist groß und die Entscheidung für die richtige Geschenkspende fällt umso schwerer.
Weiterführende Informationen zu den einzelnen Geschenkspenden und ihrer Wirkung finden Sie hier zum Nachlesen.

mehr Erfahren

Hinweise zum Datenschutz

Weiterführende Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier