Meike Bürvenich

Meike Bürvenich befindet sich aktuell in Elternzeit.

Ausbildung
Studium Geschichte und Politikwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum (M.A.)
Freie Mitarbeit und Volontariat beim Westfälisches Industriemuseum
PR-Traineeship bei der Helga Bailey GmbH International PR & MarCom München
berufsbegleitender Zertifikatslehrgang am IOM Institut (FOM Essen) zum Social Media Manager
langjährig ehrenamtlich bei amnesty international München aktiv

Berufliche Stationen
2000 - 2010 PR-Beraterin/Pressearbeit für nationale und intern. Unternehmen in Kommunikationsagenturen, München
2011 - 2013 Projektentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit bei der Regionalagentur MEO im Rahmen eines zweijährigen EU-Bundesprojektes, Essen
2013 - 2017 Assistentin der Kommunikation bei der GLS Treuhand, Bochum
2017 bis heute stellvertretende Leitung Kommunikation bei der GLS Treuhand

Tätigkeitsfeld
interne und externe Kommunikation, Publikationen, Veranstaltungen, Webseiten, Crowdfunding

STELLV. LEITERIN KOMMUNIKATION

Meike Bürvenich


+49 (0)234 5797-5350
meike.buervenich@gls-treuhand.de

Vier Fragen an Meike Bürvenich

Wie bist du zur GLS Treuhand gekommen?
Die Kommunikation, sei es für internationale Unternehmen, Start-ups oder kommunale Akteure, ist in meiner bisherigen beruflichen Laufbahn ein roter Faden. Als ich 2013 auf die GLS Treuhand stieß, haben mich die Themen der Zukunftsstiftungen und die Idee des Schenkens sofort fasziniert. Hier kann ich berufliche Erfahrungen mit meinem Interesse an gesellschaftlichen, ökologischen und politischen Themen verbinden!
 
Was tust du hier?
Als stellvertretende Leiterin Kommunikation nimmt die Schnittstellenkommunikation nach innen und außen einen großen Teil meiner Arbeit ein. Das ist vielfältig und immer spannend. Darüber hinaus verantworte ich Projekte, entwickle Kommunikationsmaßnahmen oder organisiere Aktionen wie zum Beispiel das Lebendige Schenken.

Was ist für dich das Besondere bei der Arbeit?
Die besonderen und tollen Menschen in unserem Team und in der Treuhand!
Unser offenes Miteinander und das Bewusstsein, Teil einer Gemeinschaft mit den gleichen Werten und Zielen zu sein! Auch in meinem Job als Mensch wahrgenommen und gewertschätzt zu werden! Aktiv daran mitwirken zu können, kreative und mutige Initiativen von Menschen zu ermöglichen und die Welt so ein bisschen besser zu machen! Bei Bedarf in und mit dieser Gemeinschaft selbst aktiv werden zu können - wie z.B. bei der Klima-Demo zusammen mit der ganzen GLS! Ich könnte sicher noch mehr aufzählen ..

Was machst du in deiner Freizeit?
Ich habe drei Kinder - da wird es nie langweilig! Wir wohnen ländlich und gehen sehr gern in den Wald oder sind in unserem Garten beschäftigt. Ansonsten liebe ich Sport, ob in der Halle oder in der Natur, beschäftige mich mit der Bienenhaltung und lerne seit ein paar Jahren Gitarre. Außerdem versuche ich auch noch Zeit mit Freunden zu verbringen.