Herzliche Einladung zum Tag der Zivilgesellschaft

Liebe Mitglieder der GLS Treuhand, liebe Freundinnen und Freunde,

für die GLS Treuhand sind Werte wie Demokratie, Gemeinsinn und Vielfalt keine Worthülsen, sondern Handlungsanleitung für unsere Förder- und Stiftungstätigkeit seit über 60 Jahren. Sie und wir wollen die Tatkraft von Bürger*innen, und gemeinnützigen Organisationen – kurz gesagt der Zivilgesellschaft – stärken, um die Welt ein wenig besser zu machen. Wie kann dies in Zeiten von Krieg und Krisen tatsächlich gelingen? Wir laden Sie ein – zum Zuhören, Mitreden und Mitgestalten beim

Tag der Zivilgesellschaft

Freitag, 10. Juni 2022
10.00 bis 17.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Symposium

Wir freuen uns sehr, den Autor und leidenschaftlichen Demokratie-Werker André Wilkens am 10. Juni zum Symposium begrüßen zu dürfen. Der Direktor der European Cultural Foundation in Amsterdam fragt sich mit uns:

Brauchen wir angesichts von Ukraine-Krieg und autoritären Regierungen in Polen, Ungarn und anderswo eine neue europäische Zivilgesellschaft? Oder sind diese Krisen die Stunden der Nationalstaaten und des staatlichen Handelns? Müssen zivile Organisationen ihren Gestaltungsspielraum neu ausloten? Was können sie aus den Erfahrungen der letzten Monate für morgen lernen?

Im Anschluss berichtet Lasha Malshkhia, Vorstandsmitglied der ukrainischen Stiftung Sophia in Kiew, über die Stiftungsgründung zu Kriegszeiten.

Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit allen Teilnehmer*innen.

Außerdem wollen wir über die Wirkungsbereiche der GLS Treuhand auf dem Weg zu einer friedlichen europäischen Zukunft sprechen.

 

Mitgliederversammlung

Bei der anschließenden Mitgliederversammlung des GLS Treuhand e.V. werden wir gemeinsam auf das Jahr 2021 blicken.

Neben Berichten aus der Arbeit der GLS Treuhand und ihrem Stiftungsgeschehen, Berichten des Aufsichtsrates und zum Jahresabschluss, finden die jährlichen Wahlen zum Aufsichtsrat statt.

Vorbereitende Unterlagen zu den Beschlussfassungen senden wir unseren Mitgliedern vorab zu. Bei der Anmeldung fragen wir die für die Abstimmung notwendige Informationen ab.

 

Workshops und Gespräche 

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung warten vielfältige Workshops auf Sie:

Mehr Informationen dazu hier.

Sie sind herzlich eingeladen an dem abwechslungsreichen Programm teilzunehmen. Eine Teilnahme ist jederzeit möglich. Sie können auch nur zu einzelnen Programmpunkten einschalten. Der Tag der Zivilgesellschaft findet als digitale Veranstaltung statt, also vorm heimischen Bildschirm. Bitte melden Sie sich bis zum 9. Juni 2022 an.

Weitere Informationen zu Programm und Tagesablauf erhalten Sie hier.

Programmübersicht online

Programm als PDF:

Tag der Zivilgesellschaft

Hier anmelden:

Ihr Kontakt

VORSTANDSSEKRETARIAT

Judith Kehrein


+49 (0)234 5797-5123

judith.kehrein@gls-treuhand.de
 

Weitere aktuelle Meldungen

Eine grüne Perle für Witten: Solidarisch & Bio – einkaufen im Regionalladen

Für eine Energiewende in Bürger*innenhand! Jetzt für den Bürgerenergie-Konvent anmelden.

Flutkatastrophe jährt sich: Wo die Hilfe für Menschen im Ahrtal ankommt