Mit Geschenkspenden Menschen im Ruhrgebiet und weltweit unterstützen

Sinnvolle und individuelle Weihnachtsgeschenke

Weihnachten steht vor der Tür! Es werden Plätzchen gebacken, Rezepte geprobt und Geschenke gesucht. Letztere sollen Freude bereiten, aus der Menge herausstechen und möglichst individuell sein. Genau für diesen Zweck hat die GLS Treuhand gemeinsam mit mehreren Stiftungen die Aktion „Lebendiges Schenken“ gestartet und bietet damit sogenannte Geschenkspenden an. Also Spenden, die Menschen im Ruhrgebiet und weltweit unterstützen und für die es eine Urkunde zum Verschenken gibt.

Zu den Geschenkspenden

Wer sich solch eine Geschenkspende aussucht und verschenkt, setzt nicht nur ein Zeichen für Solidarität, sondern kann auch individuell auf die Interessen des Beschenkten eingehen: Der Opa ist ein leidenschaftlicher Koch? Dann wird es vielleicht die Spende einer Kinderschürze für Kinder der Dortmunder Siegfried-Drupp Grundschule, damit auch sie die Kochlöffel in der Schulküche schwingen können. Oder wie wäre es mit Baumsetzlingen zur Wiederaufforstung in den Hochanden Perus für die reiselustige Tante? Für den Papa, der immer den täglichen Apfelverzehr predigt, empfiehlt sich die Unterstützung neuer Apfelbaum-Sorten für den Bio-Anbau.

Das ist nur ein kleiner Auszug aus den zahlreichen Geschenkspenden, die sich auch als Last-Minute-Geschenk eignen. Denn neben dem Postversand gibt es die Spenden-Urkunden auch zum selbst Ausdrucken. Durch die Informationen zu dem Projekt ist es nicht nur eine geschenkte Spende, sondern auch eine echte Geschichte eines Menschen, der Unterstützung erfährt. Eben ein „lebendiges Schenken“.

Auf der Webseite www.lebendiges-schenken.de können sich Interessierte durch die vielen Projekte inspirieren lassen und ihr individuelles Geschenk finden.  

Für die sinnvollen Geschenke muss niemand tief in die Tasche greifen, los geht es bereits ab 10 Euro.

Auch Unternehmer*innen können mit der Aktion ihr soziales Engagement zeigen und Geschenkspenden anstelle von Werbeartikeln vergeben. Ein guter Nebeneffekt: Die Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

Zu den Geschenkspenden

 

Über die Aktion Lebendiges Schenken

Lebendiges Schenken ist eine gemeinsame Aktion der Zukunftsstiftung Bildung, der Zukunftsstiftung Landwirtschaft, der GLS Zukunftsstiftung Entwicklung und der GLS Treuhand. Die Geschenkspenden sind zugleich Beispiele der ganzjährigen gemeinnützigen Projektarbeiten aus den jeweiligen Schwerpunktthemen.

Ihr Kontakt

LEITUNG KOMMUNIKATION

Sven Focken-Kremer


+49 (0)234 5797-5352
sven.focken-kremer@gls-treuhand.de

Bildmaterialien

Kinderschürzen

Zur Verwendung im Kontext, Rechte: Zukunftsstiftung Bildung
Download

Fahrrad

Zur Verwendung im Kontext, Rechte: GLS Zukunftsstiftung Entwicklung
Download

Nachwuchskräfte Bio-Bauern

Zur Verwendung im Kontext, Foto_ Jakob Ganten, Rechte: Zukunftsstiftung Landwirtschaft
Download

Kunstmaterialien Dortmund

Zur Verwendung im Kontext, Rechte: Zukunftsstiftung Bildung
Download

Corona Hilfs-Paket

Zur Verwendung im Kontext, Rechte: GLS Zukunftsstiftung Entwicklung
Download

Zivilgesellschaft / Flucht

Zur Verwendung im Kontext, Rechte: Tessa Kraan
Download

Stoffbinden

Zur Verwendung im Kontext, Rechte: GLS Zukunftsstiftung Entwicklung
Download

Apfelsämlinge

Zur Verwendung im Kontext, Rechte: Zukunftsstiftung Landwirtschaft
Download

Weitere aktuelle Meldungen

Herzliche Einladung zum Tag der Zivilgesellschaft am 10. Juni 2022

Stellenausschreibung der GLS Zukunftsstiftung Entwicklung

Reparaturkultur statt Wegwerfwahn