"Dieselknecht" spielen Benefizkonzert für Selenkay/Kenia in Bochum

Die Zukunftsstiftung Entwicklung (ZSE) organisiert am Samstag, 8. Februar 2020, ein Benefizkonzert für den Schulaufbau in Selenkay, Kenia.

Zunächst wird in der Manufaktur für Wachstum in Bochum der Film "Zum ewigen Knecht - das Kneipenmusical" aufgeführt. Danach spielt die Band "Dieselknecht". Diese hat neben der Vertonung von Mundorgel-Klassikern, Arbeiterliedern oder alten Gedichten in einem Mix aus Punk/Volksmusik/Metal und Rockabilly immer mehr eigene Songs im Repartoire.
Die Erlöse aus dem Ticketverkauf sowie sämtliche Spenden für Essen und Getränke fließen direkt in den Schulbau im kenianischen Selenkay.

  • Wann? Samstag, 8. Februar 2020, 19:00 Uhr – 22:00 Uhr
  • Wo? Manufaktur für Wachstum GmbH, Castroper Str. 91a, 44791 Bochum

Mehr zum Benefizkonzert der ZSE

 

 

Ihr Kontakt

LEITUNG KOMMUNIKATION

Sven Focken-Kremer


+49 (0)234 5797-5352
sven.focken-kremer@gls-treuhand.de

Weitere Aktuelles-Meldungen

Herzliche Einladung zum Tag der Zivilgesellschaft am 10. Juni 2022

Stellenausschreibung der GLS Zukunftsstiftung Entwicklung

Reparaturkultur statt Wegwerfwahn