Aktuelle Stellenanzeigen

Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Projektbetreuung bei der Zukunftsstiftung Entwicklung

Die Zukunftsstiftung Entwicklung sucht zum 1.3.2021 oder nach Vereinbarung

eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Projektbetreung.
 
Ihre Aufgaben:

  • Ausarbeitung von Anträgen zur Mittel-Akquise für öffentliche Mittel, Mittel von Stiftungen und Spender*innen
  • Einarbeitung in die Projektbegleitung und -betreuung der Zukunftsstiftung Entwicklung: Dies umfasst u.a. das Nachhalten des Berichtswesens im Rahmen von Projektfortschrittsberichten, die Kommunikation mit Projektpartnern sowie das Controlling von Projektabrechnungen
  • Dienstreisen zu Projektpartnern  
  • Mitarbeit in allen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit sowie bei Veranstaltungsorganisation und -durchführung
  • das Schreiben von Artikeln und Projektberichten mit dem Schwerpunkt Lateinamerika

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung in einem einschlägigen Studiengang
  • Mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung in internationalem Projektmanagement mit Auslandserfahrung in Lateinamerika
  • Erfahrungen in der Beantragung und Abwicklung von Projekten in den Förderlinien für private Träger des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Erfahrung im Verfassen von Texten für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
  • Sehr hohe interkulturelle Kompetenz
  • Lust auf intensive Teamarbeit 
  • Organisiertes und zuverlässiges Arbeiten auch unter hoher Arbeitsbelastung und Zeitdruck
  • Fundierte EDV-Anwendungskenntnisse und technische Affinität (MS-Office, insbes. Excel; Datenbanken)
  • Erfahrungen mit Content Management Systemen ist ein Plus (Typo3, Wordpress)
  • Begeisterung für Weiterentwicklung und Veränderungen
  • Flexibilität auch für mehrwöchige Auslandsreisen
  • Hervorragende Deutschkenntnisse, Spanisch und Englisch verhandlungssicher  

Wir bieten:

  • Eine sinnstiftende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer respektvollen und positiven Organisationskultur
  • Bezahlung nach innerbetrieblicher Gehaltsstruktur abhängig von jeweiliger relevanter Berufserfahrung
  • Benefits: 30 Tage Urlaub, 13. Monatsgehalt, ÖPNV-Ticket, betriebliche Altersvorsorge ab einem Jahr Betriebszugehörigkeit  
  • Personalentwicklung durch interne Weiterbildung und Förderung individueller Weiterbildung
  • Unterstützung der Work-life-balance durch mobiles Arbeiten und Gesundheitsförderung   

Die Stelle: 

  • Vollzeit (39 Stunden/Woche), Teilzeit möglich (mindestens 80%)
  • Befristung vorerst auf zwei Jahre
  • Einsatzort ist Bochum
  • Eintritt zum 01.03.2021 oder nach Vereinbarung  

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.12.2020. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Email unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Einkommensvorstellung und fassen Sie dabei alle Dokumente in einer Datei zusammen (pdf, max. 5 MB).


Bitte richten Sie die Unterlagen an: Frau Britta Fandel (Sekretariat Zukunftsstiftung Entwicklung) Britta.Fandel@gls-treuhand.de  

Stellenanzeige als pdf

Lernen Sie uns kennen!

Sie möchten die GLS Treuhand oder das Team ersteinmal kennenlernen? Dann schauen Sie doch auf unserer Team-Seite vorbei. Oder Sie lernen die GLS Treuhand von der Idee bis zu den Handlungsfeldern und Stiftungen kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Zum Team der GLS Treuhand

Die GLS Treuhand auf einen Blick

Ihr Kontakt

SEKRETARIAT UND PATENSCHAFTEN

Britta Fandel


+49 (0)234 5797-5134
britta.fandel@gls-treuhand.de